Ehrung beim 17. Informatiker-Tag NRW

Am Montag dem 19. März reiste Frau Klaaßen nach Paderborn. Dort nahm sie für unsere Schule an einer kleinen Ehrung teil.

Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung der “Bundesweiten Informatikwettbewerbe”:

Karneval

Am 9. Februar kamen alle Kinder und Lehrer verkleidet in die Schule. Es wurde Karnevalgefeiert. Als erstes konnten die Kinder Clown Francesco begrüßen.

Danach ging es in die Klassen, dort wurde weiter fröhlich gefeiert, bevor sich alle zum Ende des Vormittages in eine große Polonaise einreihten.

Adler-Sparkassen-Cup 2018

Viele Grundschulkinder fanden sich am Sonntag dem 28. Januar in der Sporthalle des Gymnasium Adolfinums zu ihrem 1. Volleyballturnier ein, denn es fand der Adler-Sparkassen-Cup 2018 des Moerser SC statt. Die jungen Volleyballer hatten die Möglichkeit, ihren Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunden einmal zu zeigen, was sie in den vergangenen Wochen und Monaten in den Arbeitsgemeinschaft an Moerser Grundschulen gelernt hatten.

Nach den Herbstferien startete die Volleyball-AG auch für Kinder unserer 4. Klassen, die von Spielern des Moerser SC geleitet wurde. Der Adler-Sparkassen-Cup ist jedes Jahr das Highlight und auch Ende dieser Schul-Volleyball-AG. Die Kinder können danach am Vereinstraining des Moerser SC teilnehmen.

Auch von unserer Schule waren dieses Jahr wieder zwei Mannschaften am Start.

Fotos: Moerser SC ©

Unsere Mädchenmannschaft trat mit Lisa, Soso und Zehra an und erreichte einen hevorragenden 3. Platz. Bei den Jungen trat eine Mixed Mannschaft bestehend aus Esra, Fabian und Muzaffer an. Sie konnten sich in einem großen Teilnehmerfeld zum Ende des Turniers in der oberen Tabellenhälfte platzieren.

Fotos: privat

Besonders schön ist, dass unsere Schule in der Gesamtwertung sogar den 2. Platz belegte.

Einen Bericht und auch viele tolle Bilder vom Adler-Cup kann man auf der Internetpräsenz des Moerser SC finden:

Arbeitsgemeinschaften

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unterschiedliche Angebote für schwache und begabte Schüler, für musisch, künstlerisch und sportlich Interessierte zu entwickeln.

Wir würden gerne viele zusätzliche Angebote machen, sind dabei aber leider durch die knappen Stundenkapazitäten der LehrerInnen in unseren Möglichkeiten stark eingeschränkt.

Deswegen freuen wir uns um so mehr im Moment drei Arbeitsgemeinschaften anbieten zu können.

“Die Schach-AG”  – Frau Feldhaus

Wer gerne Schach und andere Strategiespiele spielt, ist hier richtig. Wir treffen uns montags in der 6. Stunde im Raum der Klasse 1b (Bienenklasse).

Schulchor – Frau Neureuther

Wer gerne singt und auch sonst Spaß an Musik hat, ist hier richtig. Wir treffen uns jeden Donnerstag in der 6. Stunde im Musik-/Förderraum.

Für alle Arbeitsgemeinschaften gilt, dass die Kinder sich verbindlich für ein Schulhalbjahr anmelden müssen, da sonst keine kontinuierliche und erfolgreiche Arbeit möglich ist.

Kinder die in der Offenen Ganztagsschule angemeldet sind, besteht natürlich zusätzlich die Möglichkeit an den vielfältigen Projekten, die von der OGS organisiert und finanziert werden, teil zu nehmen.

Die Zeitungs-AG”  – Frau Glauner

Wer hat Lust und Ideen, eigene Geschichten, Rezepte, etwas über sein Lieblingshobby zu schreiben, Informationen herauszufinden und zu einem Text zusammenzuschreiben, wer gerne malt, Witze erzählt und… und… und…? Der ist bei der Schülerzeitung willkommen.

Wir treffen uns montags in der 6. Stunde im Computerraum.

Weihnachtsferien

Wir wünschen allen friedliche und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Am 8. Januar fängt die Schule wieder an!

https://pixabay.com/de/weihnachten-sterne-gold-rot-513473/ CC0 Creative Commons Freie kommerzielle Nutzung

Adventsbasar

Wie schon im letzten Jahr haben alle Klassen und einige Eltern fleißig gebastelt und viele tolle Sachen für unseren Adventsbasar am 15. Dezember zusammen getragen.

Bevor es zum Verkauf ging, führte der Chor unter der Leitung von Frau Atak das Musical “KUNTERBUNT – EIN FARBIGES MUSICAL” zum 2. Mal auf. Interessierte Eltern und auch die Kinder der 1. Klassen folgten begeistert der Aufführung.

Danach konnte in allen Klassen nach Herzenslust eingekauft werden, in der Cafeteria, die von der Schulpflegschaftorgnaisiert wurde, gab es Kaffee, Plätzchen, Kuchen und natürlich auch andere Getränke.

Hier einige Impressionen:

1 2 3 16