JeKits beim Musikschulfest

In diesem Jahr hat die Musikschule 50 jähriges Jubiläum und deswegen fand das Musikschulfest am letzten Wochenende in einem größerem Rahmen als sonst statt. An vielen Spielorten in der Stadt wurde musiziert.

Auch  die JeKits-Kinder („Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“) aus unseren ersten Klassen wie auch aus 12 anderen Grundschulen nahmen teil.

Sie sangen mit Orchesterbegleitung unter anderem „Musik tut gut, Musik macht Mut!“ und erzählten mit einer Fürstin Henriette eine kleine Geschichte. Viele Eltern und Großeltern hatten die Kinder begleitet und lauschten begeistert den vielen verschiedenen Musikaktionen.

Claudia Scheibel hatte in diesem Jahr den JeKits – Unterricht bei uns geleitet. Sie brachte Instrumente und anderes Material mit und hatte im Vorfeld mit den Kindern die Lieder eingeübt.

Die Kinder liebten diesen besonderen Unterricht und finden es sehr schade, dass dieser für sie im kommenden Schuljahr, da sie ja dann im 2. Besuchsjahr der Schuleingangsphase sein werden, nicht mehr in der Form stattfinden wird.

Urkunden über Urkunden

Am Montag fanden sich álle Schülerinnen und Schüler im Forum der Schule ein. Es wurden Urkunden überreicht.

Als erstes wurden unsere Sportlichsten geehrt. Die Ehrenurkunden, die die Kinder bei unserem Sportfest Anfang des Monates erlaufen, ersprungen und erworfen hatten, wurden überreicht.

Aber auch die Denker bekamen Anerkennung. Unsere Kängurus, also die Kinder, die an dem bekannten Mathewettbewerb teilgenommen hatten, wurden anschließend geehrt.

JeKits Treff

Seit ein paar Monaten treffen sich jeden Donnerstag Flöten-, Geigen-, Gitarren- und Keyboardkinder unserer Schule um gemeinsam zu musizieren. Das war zu Beginn gar nicht so einfach. Aber jetzt lässt es sich schon sehen bzw. besser hören.

Sportfest 2018

Heute fand das jährliche Sportfest statt. Die Kinder konnten sich im Schnelllauf, Weitsprung und Weitwurf messen. Bei bestem Wetter zeigten die Kinder gut gelaunt, was sie können. Jetzt muss gerechnet werden. Wir sind uns sicher, dass wieder viele Sieger- und Ehrenurkunden errungen wurden.

Abfall-Sammeltag

Unter dem Motto “Neu Meerbeck putzt sich raus” nahmen alle Klassen der St. Marien-Schule am Donnerstag den 19. April und Freitag den 20. April 2018 an der Abfall-Sammelaktion des Stadtteils teil. Tatkräftig packten alle mit an. Fleißig sammelten die Schülerinnen und Schüler im Umfeld der Schule all die Dinge, die andere Menschen gedankenlos in der Natur entsorgt hatten. Besonders ekelig fanden die Kinder die zahllosen Zigarettenkippen vor der Schule. Über 22 Säcke prall gefüllt mit Abfall kamen zusammen.

Begeistert trugen die Kinder so dazu bei, ihren Stadtteil zu säubern und zu verschönern. Die ENNI unterstützte die Aktion mit Handschuhen und Müllsäcke.

1 2 3 4 5 19