zu logineoNRW LMS


© Schroedel, Braunschweig
www.antolin.de

eTwinning
Zur twinspace Anmeldung

Wichtige Informationen zum Unterricht ab dem19.04.

Liebe Eltern der St. Marien-Schule,

anbei die aktuellen und sehr wichtigen Informationen für den Wechselunterricht ab dem 19.04.2021:

  • Die Kinder der Gruppe A haben nach bekanntem Plan Unterricht am Montag, Mittwoch und Freitag, die Gruppe B am Dienstag und Donnerstag.
  • Vor Beginn des Unterrichts an den Präsenztagen werden alle Kinder im Klassenraum unter Anleitung durch die Klassenleitung getestet.
  • Für alle Kinder beginnt die Schule um 8.00 Uhr. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder dringend dabei, pünktlich zu erscheinen!
  • Die Kinder betreten nicht den Klassenraum oder das Schulgebäude, sondern gehen zum Sammelplatz ihrer Klasse auf dem Schulhof. (Es sind genug Helferinnen auf dem Schulhof anwesend!)
  • Eltern dürfen das Schulgelände und Schulgebäude nicht betreten.

Eine regelmäßige Testung auf das Vorliegen einer Infektion bei allen Kindern und Erwachsenen unserer Schule wird dazu beitragen, ein Infektionsgeschehen frühzeitig zu erkennen und mit entsprechenden Maßnahmen die Ausbreitung des Virus zu reduzieren. Damit können wir gemeinsam dazu beitragen, eine Schulschließung zu vermeiden und Ihren Kindern den regelmäßigen Schulbesuch zu ermöglichen.

Das Kollegium hat sich auf die Durchführung der vorhandenen Tests gut vorbereitet, um diese möglichst kindgerecht mit Ihren Kindern durchzuführen.

Falls Sie trotzdem einer Teilnahme Ihres Kindes an den Tests in der Schule nicht zustimmen, reichen Sie einen formlosen Widerspruch per Mail an den Klassenlehrer oder schriftlich über den Schulbriefkasten ein. (Bereits eingereichte Widersprüche sind gültig!!! Sie müssen diese nicht erneuern, können Sie jedoch zurückziehen!) Durch einen Widerspruch nimmt Ihr Kind nicht am Unterricht teil und Sie müssen sich die Materialien für das Lernen zu Hause bei der Klassenleitung beschaffen.

Dieser Widerspruch muss am Montag bis 8 Uhr vorliegen!

Bitte geben Sie Ihrem Kind am Montag eine gültige Telefonnummer und eine aktuelle Notfallnummer mit.

Falls der Test bei Ihrem Kind positiv ausfällt, erhalten Sie von uns einen Anruf, müssen Ihr Kind umgehend abholen und in einem Testzentrum mit einem PCR Test testen lassen. Ihr Kind darf erst wieder am Unterricht teilnehmen, wenn von diesem Testzentrum ein negatives Ergebnis vorliegt. Aufgrund unserer Organisation der Testungen in der Schule und der Einhaltung aller Hygienebestimmungen ist keine andere Person von diesem Testergebnis betroffen.

Zum Schluss noch das dringende Anliegen des Teams der St. Marien-Schule:

die Herausforderungen der nächsten Wochen können wir nur meistern, wenn alle Beteiligten (Kollegium, Eltern und Kinder) zusammenarbeiten und mit viel Geduld die neue Situation angehen!!!

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

Das Team der St. Marien-Schule

Kooperationen / Projekte / Label

Neueste Beiträge

Auf Wiedersehen

Liebe Kinder und Eltern der St. Marien-Schule! Nach fast 30 Jahren an der St. Marien-Schule ist nun mein letzter Arbeitstag […]

Schutzengel für uns alle

Unser Förderverein hat allen eine Schutzengeltüte geschenkt. Darin befand sich natürlich ein Schutzengel und auch ein paar Ostersüßigkeiten. Vielen Dank […]

Legographie

Ein ganz tolles Kunstprojekt haben die Kinder der dritten Klassen im Januar durchgeführt. Die Kinder sind in diesen Tagen ja […]

zum kompletten Blog geht es hier lang (Klick)