Herzlich willkommen!

herzlich-willkommen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten im Netz besuchen. Schauen Sie sich gerne ein bisschen um. Sie finden hier allgemeine Informationen über unsere Schule aber auch Aktuelles aus den Klassen und dem Schulleben.

bibliothek-schule jeKits
siegel-11-14 Grafik_QS_200x135px grafik_qs_200x135px

Wir danken der KLXM Crossmedia GmbH für das Hosting dieser Präsenz und die technische Unterstützung über viele Jahre.

SNOPP – Neues eTwinning Projekt

SNOPP, so heißt das neue eTwinning Projekt, dass direkt nach den Ferien startete. SNOPP steht für

Say NO to Plastic Pollution

Unsere Klasse 4a wird im kommenden Schuljahr mit je einer Schule aus Frankreich und Polen, zwei Schulen aus England und sogar einer Schule aus den USA mit dem Thema Plastik in unserem Leben beschäftigen. Wo nutzen wir es? Was können wir tun, dass nicht so viel weggeworfen wird, …

Zu Beginn des Projektes trafen sich die verantwortlichen Lehrer in einer Videokonferenz, um Absprachen für die ersten Monate zu treffen. Die Schüler haben als erstes die Aufgabe, sich vorzustellen und ein Logo zu entwerfen.

Unsere 4a hat sich entschieden, gleich das Thema Müll in ihrem Vorstellungsvideo einfließen zu lassen.

Schlossfest

Die treuen Helfer vom Förderverein nahmen am Schlossfest (09.09.2018) teil.

Es wurden Grillwurst, Kuchen aus den Kuchenspenden, Wasser und Kaffee verkauft. Dazu gab es Süßigkeitenüberraschungstüten, Wackelpeter und Popcorn.

Die Kinder, die mitgekommen waren, beschlossen auf eigenen Antrieb, eine umgedrehte Kuchenhaube als Tablett zu nutzen. Diese bepackten sie mit Bechern gefüllt mit Wackelpeter und zogen los. Anschließend suchten sie Spenden und Abnehmer für Popcorn. Ca. 100 EUR haben alleine die Kinder für unseren Förderverein erwirtschaftet. Echt toll!!!

Der Lionsclub war mit Ärzten des Bethanienkrankenhauses vor Ort, Herr Fleischhauer unser Bürgermeister nahm uns auch eine Popcornspende ab und unterhielt sich mit den Kindern am Stand unterhalten. Die Kinder hatten viel Spass und fanden neue Freunde.

Aber auch die Elternschaft war sehr erfolgreich. Insgesamt wurde ein Reingewinn von fast 700 € erwirtschaftet. Damit ist die Finanzierung von Lärmschutzkopfhörer für unsere neuen Klassen geischert und auch die Pausenkisten werden aufgefüllt werden können.

Vielen Dank an ALLE Kuchenspender, Besucher, Geldspender und Unterstützer aber ganz besonders auch unserem Förderverein für den Einsatz.

Einschulung 2018

Heute war es mal wieder so weit viele aufgeregte Kinder mit ihren (mindestens genauso aufgeregten) Eltern, Großeltern, Paten … wurden bei uns eingeschult.

Kurz nach 10 ging es im Forum los. Der Chor und auch Kinder einer dritten Klasse hatten ein kleines Programm vorbereitet. Danach ging es in die Klassen zur ersten Unterrichtsstunde.

Wir wünschen allen neuen SchülerInnen und natürlich auch ihren Eltern, dass sie sich an unserer Schule wohl fühlen werden.

JeKits

jekitsWir nehmen natürlich auch an dem Nachfolgerprogram von JeKI teil. JeKits, so heißt dieses Programm, startete zum Schuljahr 2015/16 als landesweites Nachfolgeprogramm von „Jedem Kind ein Instrument“ (kurz JeKi) an dem unsere Schule seit dem Schuljahr 2008/2009 teilnimmt.

.„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in der Grundschule für das Land Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt wird JeKits in Kooperation von außerschulischen Bildungsinstitutionen (bei uns ist es die Moerser Musikschule) und den Schulen.

JeKits hat drei alternative Schwerpunkte: Instrumente, Tanzen oder Singen.

Nach reiflicher Überlegung, haben wir uns für den Schwerpunkt Instrumente entschieden. Das Programm wird jeweils über zwei Schuljahre gefördert.

Das erste JeKits-Jahr – bei uns im ersten Schuljahr

Das erste JeKits-Jahr (JeKits 1) bietet eine musikalische Grundbildung für alle Kinder als Einstieg in das gemeinsame Musizieren. Die Kinder machen grundlegende Erfahrungen mit Musik und ihren Ausdrucksformen Instrumentalspiel, Tanzen oder Singen. Die Vorstellung der Inhalte des zweiten JeKits-Jahres wird integriert.Unterrichtet wird im sogenannten „Tandem“: Die Lehrkraft des außerschulischen Kooperationspartners gestaltet die Stunde gemeinsam mit der Grundschullehrkraft. Der Unterricht findet im Klassenverband statt und umfasst eine Schulstunde innerhalb der Stundentafel. Der Unterricht ist verpflichtend und kostenfrei.

Das zweite JeKits-Jahr

Im zweiten Schuljahr wählen die Kinder aus, welches Musikinstrument sie erlernen möchten. Dieses erhalten sie als kostenlose Leihgabe für den Unterricht in der Schule und zum Üben zu Hause. In kleinen Instrumentalgruppen, deren Teilnahme freiwillig ist, lernen sie, die Instrumente zu spielen. Für diesen Unterricht entsteht ein kleiner monatlicher Kostenbeitrag.

Schöne Ferien

Endlich Ferien!

Am 14.07. war letzter Schultag vor den wohlverdienten Sommerferien, sechs Wochen Erholung – für Lehrer und Schüler.

Vorher haben wir aber uns von unseren Viertklässlern in einer gemeinsamen Feier mit Musik, Tanz und einem Theaterstück verabschiedet. Wir hoffen, dass sie uns in guter Erinnerung behalten werden.

Leider verlässt uns auch Frau Gubbels zum neuen Schuljahr und wird ab dem kommenden Schuljahr an einer Schule näher zu ihrem Wohnort unterrichten. Wir werden sie sehr vermissen und wünschen Ihr alles Gute an ihrer neuen Wirkungsstätte.

Für alle anderen an unserer Schule fängt das neue Schuljahr 2018/2019 am 29. August um 9.00 Uhr an.  An diesem Tag haben alle Klassen bis 11.45 Unterricht.

Alle Klassen? Nein – unsere neuen Erstklässler starten sogar einen Tag später, und zwar am Donnerstag dem 30. August. Dann ist der große Tag der Einschulung.

Bildnachweis:  PIXABAY – CC0 Creative Commons –Freie kommerzielle Nutzung – Kein Bildnachweis nötig

1 2 3 61