Welttag des Buches

Am 15.04.2024 besuchten die Kinder der Klasse 4b die Barbara-Buchhandlung. Da am 23.04. der Welttag des Buches ist, konnten die Kinder Fragen rund um den Verkauf von Büchern stellen. So lernten sie den Beruf der Buchhändlerin kennen. Anschließend konnten die Kinder Rätsel lösen und jeder bekam das Buch „Mission Roboter“ geschenkt. Dazu gab es einen Bleistift mit Anspitzer und ein […]

Weiterlesen

Üben für den Führerschein

In diesen Wochen üben die 4. Klassen für den Führerschein. Nein, natürlich nicht für ein Auto sondern für das Fahrrad. Die Kinder müssen sowohl eine praktische Prüfung machen, aber auch eine theoretische Prüfung muss bestanden werden. Dabei geht es um das verkehrssichere Fahrrad. Die Kinder lernen die Verkehrsregeln. Sie müssen zum Beispiel wissen, wann wer Vorfahrt hat. Die Kinder üben […]

Weiterlesen

Müllsammel-Tage

Auch in diesem Frühjahr beteiligen sich die Kinder an der Müllsammelaktion des Stadtteilbüros Neu-Meerbeck. Mit Zangen, Eimern und Handschuhen ausgerüstet zogen sie in der ersten Schulwoche nach den Osterferien durch die Straßen und Grünanlagen in Schulnähe und sammelten all die Dinge ein, die andere Mitmenschen achtlos weggeworfen hatten. Am Freitag gab es dann als Belohnung vom Stadtteilbüro für jedes Kind […]

Weiterlesen

Sparkasse unterstützt uns als Fahrradschule

Zur Verkehrserziehung in der Grundschule gehört in der vierten Klasse die Radfahrprüfung. Doch es gibt mehr und mehr Viertklässler, die noch nie auf einem Fahrrad gesessen haben. Abhilfe schaffen soll das Projekt “Fahrradschule”. Fortan soll regelmäßig ganz praktische Verkehrserziehung auf dem Stundenplan stehen. Die Sparkasse am Niederrhein unterstützt dieses wichtige Projekt mit einer 1.000-Euro-Spende. Wir sind sehr froh, dass wir […]

Weiterlesen

Karneval in der Schule

An Weiberfastnacht fand die große Karnevalsfeier in der Schule statt. Es wurde in den Klassen gefeiert, aber auch im Forum ging es rund. Nacheinander trafen sich die Klassen einer Stufe im Forum, um dort gemeinsam zu feiern. Zum krönenden Abschluss wurde von allen Kindern gemeinsam eine Polonaise durch die Schule gemacht.

Weiterlesen

Ein Brief vom Bürgermeister

Wie schon berichtet, hatte unser Bürgermeister im letzten Jahr unser Schülerparlament besucht. Im Nachgang schickten die Mitglieder unseres Parlamentes im Namen aller Schüler*innen einen Brief an den Stadtrat, in dem sie ihre Anliegen und Ideen schilderten. Heute kam eine Antwort direkt vom Bürgermeister,. Ihr könnt ihn direkt hier lesen (eventuell musst du ein bisschen nach unten scrollen!) Alle Bilder: Stadt […]

Weiterlesen

Erfolge beim Informatik Biber 2023

Wie schon berichtet nahmen alle 3. und 4. Klassen im November an Deutschlands größtem Informatik-Schülerwettbewerb – dem Informatik Biber – teil. Ende Januar war es nun endlich soweit. Zeitgleich mit den Zeugnissen erhielten alle teilnehmenden SchülerInnen* Urkunden und die Erst- und Zweit-Platzierten sogar kleine Sachpreise. Aber nicht nur die Kinder der Schule konnten sich über eine Auszeichnung freuen, auch wurde […]

Weiterlesen

Sternsinger 2024

Am Donnerstag und Freitag der ersten Januarwoche diesen Jahres nahmen 12 OGS-Kinder unserer Schule an der jährlichen Sternsingeraktion teil. Begleitet von Frau Birkner (Vorsitzende des Fördervereines) und Pfarrer Fliß bereiteten sie sich vor, von Haus zu Haus zu gehen, das Sternsingerlied zu singen und den Segen „CMB*“ = „Christus mansionem benedicat/Christus möge dieses Haus segnen“ zu hinterlassen. Im Fokus der […]

Weiterlesen

Danke an den Rotary Club

In den letzten Wochen überraschte uns der Rotary Club mit tollen Büchergeschenken für unsere Klassen. Die drei tollen Bücher, die zum Lesen anregen, wurden extra für das Projekt Lesen lernen – Leben lernen gedruckt. Dies wird unter anderem von deutschen Rotary Clubs finanziert. Der Club möchte damit das Lese-Sinnverständnis fördern.Zusätzlich gab es auch noch eine Mathekiste für die Einführung der […]

Weiterlesen

Plätzchenduft liegt in der Luft

In der letzten Schulwoche zog immer wieder ein wunderbarer Duft durch die Schule. Einige Klassen hatten gemeinsam gebacken. Plätzchen backen Oh, wie lieb ich die Gerücheaus der warmen Weihnachtsküche!Zieht der süße Duft hinaus,riecht man ihn im ganzen Haus. Hörnchen, Herzen, Zuckerkringel,Pfefferkuchen, Schokoringel,Brezeln, Sterne und noch mehr –Plätzchenbacken ist nicht schwer. Besser noch als die vom Bäckerschmecken sie – so köstlich, lecker!Keiner […]

Weiterlesen

Nikolaus, komm in unser Haus!

Auch dieses Jahr kam der Nikolaus am 6. Dezember zu uns in die St. Marien-Schule. Nacheinander trafen sich immer drei Klassen im Forum. Dort berichtete der Nikolaus, was er so über das Jahr beobachtet hatte – gute Taten und weniger schönes Verhalten. Er sprach den Wunsch aus, immer freundlich zu den Mitschülern zu sein, im Unterricht gut aufzupassen und auch […]

Weiterlesen

Informatik Biber – Wettbewerb 2023

Auch in diesem Jahr war für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen unserer Schule im November wieder “Biber-Zeit”. Wie kann Ali es schaffen, im Zoo möglichst viele Tier-Vorführungen zu sehen? Wo setzt der Pflanzroboter Samen ein? … Neun altersgerechte Fragestellungen mit Bezug zur Informatik mussten im Rahmen des Online Wettbewerbs “Informatik-Biber” bearbeitet werden. Teilgenommen haben in allen […]

Weiterlesen

„DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH“

Am 04.12.2023 fuhr die gesamte St. Marien-Schule – alle Schülerinnen und Schüler mit ihren LehrerInnen nach Oberhausen ins Theater. Dort wurde der „DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH“ von Michael Ende aufgeführt. Der böse Professor und seine ebenso böse Tante, die Geldhexe, versuchten am letzten Tag des Jahres einen Pakt mit dem Teufel zu erfüllen. Dafür brauten sie mit viel Zauberei einen höllischen […]

Weiterlesen

Adventsbasar

Wie schon vor Corona konnten wir am 24. November alle Eltern und Freunde zu unserem Adventsbasar einladen. Alle Kinder hatten im Vorfeld fleißig in ihren Klassen gebastelt und freuten sich, ihre fertigen Produkte an die Eltern, Großeltern, Freunde und weitere interessierte Menschen zu verkaufen. Der Ertrag kommt den Klassen zugute. Im Forum wurden zu jeder vollen Stunde Weihnachts- und Winterlieder […]

Weiterlesen

Besuch aus Bolivien

Vom 30. Oktober bis zum 17.  November hatten wir eine Gastlehrerin aus Bolivien zu Besuch. Frau Muntean de Capriles, die an der deutschen Schule in Santa Cruz de la Sierra unterrichtet, hat in den drei Wochen in allen 12 Klassen jeweils einen Tag hospitiert. Sie hat uns beim Martinszug begleitet und unterstützt, sie fuhr mit zu einer Autorenlesung und hat […]

Weiterlesen

Vorlesetag 2023

Anlässlich des “Bundesweiten Vorlesetages” im November wurde auch bei uns vorgelesen. Alle Kollge:innen hatten eine Vorleseaktion vorbereitet. Die Kinder konnten sich ein paar Tage vorher aussuchen, welches Buch sie am meisten interessierte. Um 9 trafen sich alle im Foyer. In den Vorleseräumen wurde es sich bequem gemacht und dann ging es los.Gespannt lauschten die Kinder den Vorlesern …   Wenn […]

Weiterlesen

Der Bürgermeister zu Besuch beim Schülerparlament

Am 15. November besuchte der Bürgermeister unser Schülerparlament. Die Klassensprecher:innen hatten sich gut vorbereitet und stellten ihm viele neugierige Fragen, die er mit viel Geduld beantwortete. Die Anliegen der Kinder nahm er sehr ernst und schlug vor, dass sie einen Brief an den Stadtrat mit ihren Anliegen und Ideen schicken sollten. Auch freute er sich, dass unsere Schule als Kinderrechte-Schule […]

Weiterlesen

Autorenlesung „Die Wunderfabrik“

Am 13.11.2023 besuchten die Kinder der 4b und 4c die Stadtbücherei Moers. Dort nahmen sie an der Autorenlesung von Stephanie Gerstenberger teil. Frau Gerstenberger erzählte zuerst, wie sie – teilweise mit ihrer Tochter – Ideen für ihre Bücher sammelt und anschließend ihre Bücher schreibt. So wollte sie eigentlich in der Reihe „Die Wunderfabrik“ über magische Bonbons schreiben. Da dies schon […]

Weiterlesen
1 2 3 19