Rübengeisterumzug

Geister, Kobolde, Hexen, Zauberer und viele kleine Monster tummelten sich am 31. Oktober im Moerser Schlosspark. Kinder und Eltern nahmen an diesem Abend an dem vom Grafschafter Museum veranstalteten, großen Rübengeisterumzug durch den Moerser Schlosspark teil.

Auch dieses Jahr war unser Förderverein eingeladen, für das leibliche Wohl zu sorgen. Dank fleißiger Spenden wurden gruselige Fingefood Spenden angeboten. Diese sowie der Kinderpunsch fanden guten Anklang, so dass sich der Förderverein wieder über einige hunder Einnahmen freuen konnte – und wir natürlich mit.

Vielen Dank den fleißigen Helfern und Spendern.

Schlossfest

Die treuen Helfer vom Förderverein nahmen am Schlossfest (09.09.2018) teil.

Es wurden Grillwurst, Kuchen aus den Kuchenspenden, Wasser und Kaffee verkauft. Dazu gab es Süßigkeitenüberraschungstüten, Wackelpeter und Popcorn.

Die Kinder, die mitgekommen waren, beschlossen auf eigenen Antrieb, eine umgedrehte Kuchenhaube als Tablett zu nutzen. Diese bepackten sie mit Bechern gefüllt mit Wackelpeter und zogen los. Anschließend suchten sie Spenden und Abnehmer für Popcorn. Ca. 100 EUR haben alleine die Kinder für unseren Förderverein erwirtschaftet. Echt toll!!!

Der Lionsclub war mit Ärzten des Bethanienkrankenhauses vor Ort, Herr Fleischhauer unser Bürgermeister nahm uns auch eine Popcornspende ab und unterhielt sich mit den Kindern am Stand unterhalten. Die Kinder hatten viel Spass und fanden neue Freunde.

Aber auch die Elternschaft war sehr erfolgreich. Insgesamt wurde ein Reingewinn von fast 700 € erwirtschaftet. Damit ist die Finanzierung von Lärmschutzkopfhörer für unsere neuen Klassen geischert und auch die Pausenkisten werden aufgefüllt werden können.

Vielen Dank an ALLE Kuchenspender, Besucher, Geldspender und Unterstützer aber ganz besonders auch unserem Förderverein für den Einsatz.

Muttertag mal anders

Am Muttertag war dieses Jahr auch Tag des Museum in Moers mit Schmuck basteln (Specksteine), Eis sägen und Töpfern.

Auch unser Förderverein ließ es sich nicht nehmen einen Stand aufzubauen. Sie boten Süßes, Kuchen Spenden und Bratwurst im Brötchen, Getränke …. an.

Um 10 Uhr stand der Stand, um 15 Uhr gaben die fleißigen Helfer auf. Da das Wetter war scheusslich war, kamen nur wenige Besucher.

Doch die Kinder hatten Spass und das Standteam war lustig am Muttertag dabei.

Auch vielen Dank allen für die tollen Kuchenspenden und den Einsatz der fleißigen und unermüdlichen Helfer.

Waffelbacktag

Es ist bald mal wieder Waffeltag des Fördervereins.

Die Kinder können für den 18.05. eine Waffel zum Preis von 0,50 € vorbestellen. (Zurzeit kann man nur eine Waffel erwerben!). Helfende Eltern werden dann für ALLE Kinder die bestellten Waffeln backen.

Wenn Ihr Kind eine Waffel essen möchte, füllen Sie bitte den in den Klassen verteilten Bestellzettel* aus, geben diesen bitte zusammen mit + 0,50€ bis zum 16.05.2018 bei der Klassenleitung ab.

Die Organisatoren  würden sich diesmal  über Spenden von Mehl freuen! Bitte geben Sie die Spenden in der Schule ab.

*Falls Sie möchten können Sie den Elternbrief auch hier herunterladen, ausdrucken und dann ausgefüllt Ihrem Kind mitgeben: DOWNLOAD

*Bildnachweis: gemeinfrei – https://pixabay.com/de/waffeln-waffelherzen-puderzucker-2189232/

Neues vom Förderverein

Wie schon in den letzten Monaten werden unsere Kinder auch in den nächsten Wochen vom Waffelteam verwöhnt werden. Das letzte Mal war dies am 23.03. direkt vor den Ferien. Vielen Dank an die vielen fleißigen Hände, die uns dabei unterstützen.

Zum Saisonstart am Musenhof am 8. April machten sich einige fleißige Eltern auf den Weg und betreuten einen Stand im Musenhof. Dort konnte man Waffeln, Crêpes, Kuchen, Limo, Wasser und diesmal sogar frisches Popcorn kaufen. Auch wenn die Besucherzahl der Veranstaltung nicht so hoch wie gewünscht war, konnten sie unsere Schule gut präsentieren. Von den Einnahmen sollen neue Waffeleisen und noch einige andere Dinge angeschafft werden.

Unser Förderverein hat einen so guten Ruf, dass er schon für die kommenden Veranstaltungen rund um das Museum und den Musenhof eingeladen wurde, einen Stand zu betreuen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich noch mehr Eltern finden würden, die das Team aktiv vor Ort unterstützen könnten. Je mehr Hände helfen, um so mehr Freude macht es. Der Erlös kommt ja auch ALLEN Kindern zu Gute.

Denken Sie doch auch noch einmal darüber nach. Und damit sie auch langfristig planen können, hier schon einmal die nächsten Termine am Musenhof:

13.05.2018 – Internationaler Museumstag

09.09.2018 – Schlossfest mit Theaterfest

31.10.2018 – Rübengeisterumzug

Sprechen Sie uns einfach an. Natürlich freuen wir uns auch über Hilfe beim Waffelbacken oder auch den vielen anderen Aufgaben, die vom Förderverein übernommen werden.

Die Kinder, die die Helfer mitbringen haben in der Regel sehr viel Spaß.

Beim Saisonstart am 8. April bemalten sie zum Beispiel Ritterschilder aus Holz, lernten das Färben mit Stoffen aus den Mittelalter kennen und konnten am benachbarten Spielplatz spielen.

Nikolaus, komm in unser Haus!

Am 6. Dezember besuchte uns in der Schule der Nikolaus. Er ging von Klasse zu Klasse und schenkte den Kindern süße Schokoladennikoläuse, die der Förderverein netterweise gekauft hatte.

Wisst ihr eigentlich was es auf sich hat mit dem Heiligen Nikolaus?

Der Nikolaus war ein Bischof in Myra, das  in der heutigen Türkei liegt. Er hat vielen armen Menschen geholfen. Bischof Nikolaus starb am 6. Dezember 352.  Deswegen wird noch heute der Nikolaustag  zum Andenken an Bischof Nikolaus gefeiert.

Wenn ihr Lust habt schaut doch mal auf “den Seiten de Nikolaus” im Internet nach. Dort könnt ihr noch mehr rund um den Nikolaus entdecken: LINK

1 2 3 4