Martinszug 2019

Am letzten Donnerstag vor St. Martin findet traditionell unser Martinszug statt. So hat auch unsere Schule in diesem Jahr mit der Unterstützung des Fördervereins für uns wieder einen tollen Martinszug organisiert.

In den Klassen wurde im Vorfeld fleißig gebastelt, gemalt, geklebt und gekleistert, so dass alle Kinder eine schöne Laterne hatten, als man sich um 17 Uhr auf dem Schulhof traf.

Pünktlich um halb 6 startete der Zug, angeführt von Martin auf dem Pferd, gefolgt von fröhlich singenden Kindern, die von zwei tollen Kapellen begleitet wurden. Es schlossen sich uns  Kinder der benachbarten Erich-Kästner-Schule an.

Bitte akzeptieren Sie Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie damit einverstanden sind, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Drittanbieter bereitgestellt wird. YouTube-Datenschutzrichtlinie Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, werden Ihre Informationen gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Erntedank

Alle Klassen hatten bereits Ende September einen etwas verfrühten Erntedankgottesdienst gefeiert.

Traditionell gehört bei uns in der Schule zu Erntedank ein gemeinsames Frühstück der Klassen mit Eltern und Freunden, Dies fand dieses Jahr am 4. Oktober statt.

Kinder und Eltern hatten leckere Dinge vorbereitet und hatten gemeinsam eine schöne Zeit.

Karneval

Wie jedes Jahr an Altweiber wurde auch dieses Jahr bei uns an der Schule geschunkelt, gefeiert und gelacht.

Zuerst feierten die Klassen in ihre Gemeinschaft. Nach der großen Pause ging es ins Forum, hier wurde weiter gefeiert – mit Polonaise und vielem mehr.

Adventsbazar

Am 14. Dezember fand unser diesjähriger Adventsbasar statt. Die Kinder hatten dafür im Vorfeld fleißig gebastelt.

Bevor Eltern und Gäste diese vielen tollen Dinge aufen konnten, hatten einige Gruppen ein kleines weihnachtliches Programm vorbereitet:

Nikolaus, komm in unser Haus!

Am 6. Dezember besuchte uns in der Schule der Nikolaus. Er ging von Klasse zu Klasse und schenkte den Kindern süße Schokoladennikoläuse, die der Förderverein netterweise gekauft hatte.

Wisst ihr eigentlich was es auf sich hat mit dem Heiligen Nikolaus?

Der Nikolaus war ein Bischof in Myra, das  in der heutigen Türkei liegt. Er hat vielen armen Menschen geholfen. Bischof Nikolaus starb am 6. Dezember 352.  Deswegen wird noch heute der Nikolaustag  zum Andenken an Bischof Nikolaus gefeiert.Wenn ihr Lust habt schaut doch mal auf “den Seiten des Nikolaus” im Internet nach. Dort könnt ihr noch mehr rund um den Nikolaus entdecken: LINK

Martinszug 2018

Am letzten Donnerstag vor St. Martin findet traditionell unser Martinszug statt. So hat auch in diesem Jahr der Förderverein für uns wieder einen tollen Martinszug organisiert.

In den Klassen wurde im Vorfeld fleißig gebastelt, gemalt, geklebt und gekleistert, so dass alle Kinder eine schöne Laterne hatten, als man sich um 17 Uhr auf dem Schulhof traf.

Pünktlich um halb 6 startete der Zug, angeführt von Martin auf dem Pferd, gefolgt von fröhlich singenden Kindern, die von zwei tollen Kapellen begleitet wurden. Es schlossen sich uns  Kinder der benachbarten Erich-Kästner-Schule an.

1 2 3 9