Scratch – Spiele

Die Kinder der eTwinning AG in der OGS haben einige Spiele mit Scratch programmiert.

Leider kann man diese Spiele nicht auf einem Tablet spielen, aber wenn ihr einen Browser mit Flash habt, könnt ihr sie gerne mal ausprobieren. Es gibt 2 Autorennspiele, ein Labyrinth, in dem ein Ball ins Tor befördert werden muss und noch ein weiteres Spiel.

Weiterlesen

eTwinning: CUP – Cheer U-ropean Pupils

Bald beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Solche Ereignisse verzaubern die meisten Menschen, so auch unsere Schüler und Schülerinnen.

Diese Faszination wird in dem von Frau Klaaßen gegründetem eTwinning Projekt CUP – Cheer U-ropean Pupils genutzt. Gemeinsam mit insgesamt 8 Partnerklassen aus Ungarn, Polen, Kroatien, Frankreich und England arbeiten die Kinder der 3a und 4b rund um die teilnehmenden Länder und die Nationalmannschaften.

Zu Beginn des Projektes steht ein Logowettbewerb. Alle Kinder können daran teilnehmen. Jede Klasse kürt den Klassensieger. Aus den 8 Klassensiegern wird in einer internationalen Runde das endgültige Projektlogo gewählt.
Unsere beiden Klassen haben in den letzten Tagen Logos gemalt und auch schon ihr Logo für die Endrunde gewählt.

Die Klasse 3a hat sich für ein Gemeinschaftswerk von Marco und Jack entschieden. Die Klasse 4b schickt das Logo von Fabian ins Rennen.

Online Spiele rund um Ostern

Für unser eTwinning Oster-Projektes haben mehrere der Kinder der 3. Klassen Eier oder auch Osterbilder mit PAINT.NET gemalt. Daraus entstanden dann tolle Online Spiele …

Diese und auch noch andere Spiele, die die Partnerschulen erstellt haben, könnt ihr gerne mal ausprobieren.

Es gibt

Natürlich könnt ihr auch so im öffentlichen twinspace des Projektes stöbern. Es gibt zum Beispiel auch noch Bastelanregungen und vieles mehr.  Hier geht es zum twinspace.

HAPPY Easter – ein Stabpuppenspiel

Die Kinder der Klasse 3a lernten im Englischunterricht die Geschichte HAPPY EASTER kennen. In dieser Geschichte geht es um einen Osterhasenvater, der leider den Kalender nicht richtig liest. Dadurch entsteht ein ziemliches Durcheinander.
Diese Geschichte wollten die Kinder gerne ihren Partnern im eTwinning Osterprojekt vorstellen. So wurden fleißig “Kulissen” gemalt und Stabpuppen gebastelt. Am Ende entstand ein Video mit dem Theater. Seht selbst:

Unsere Traumstadt

Seit September 2017 entwerfen, bauen und planen die Kinder der Klasse 4a gemeinsam mit ihrer Partnerklasse in Mersin in der Türkei ihre “Traumstadt MoERSin”. Das alles findet im Rahmen eines eTwinning Projektes statt.

Sie verglichen ihre Lebenswelten (Fotoreportage der Schulumgebung) und sammelten online, was eine Stadt für das gemeinsame Leben vieler Menschen braucht aber auch was aus Sicht der Kinder wünschenswert ist. Eine Liste von Stadtelementen entstand und es wurde Planer und Baumeister für enzelne Elemente in den beiden Klassen bestimmt.

Nach der Bauphase zeigten sich die Klassen letzte Woche in einer Videokonferenz live ihre Elemente.

<7div>

Aus Fotos (Vogelperspektive) von allen Stadtelementen beider Schulen können die Kinder nun ihre Traumstadt immer wieder neu zusammenlegen und gestalten.

Wer mehr über das Projekt wissen will, kann gerne mal unseren twinspace besuchen:

zum twinspace – Unsere gemeinsame Traumstadt – Moersin

eTwinning Urkunden

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien freuten sich die Kinder, die im letzten Schuljahr an den eTwinning Projekten “DAS KLEINE QUADRAT” bzw. “OZOBOT- a little robot explores Europe” teilgenommen hatten, sehr. Sie bekamen Urkunden und einen Sportbeutel mit kleinen Geschenke überreicht, da beide Projekte mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet worden waren. (Wir berichteten bereits – Link).

Die Kinder beim Auspacken der Beutel

Sogar ein Fotograf und eine Journalistin kamen vorbei. Am 6. Januar wurde in der NRZ berichtet:

1 2 3 13