Schlossfest Moers

Am 10. September am Tag des traditionellen Schlossfestes mit Theaterfest zog ein toller Duft von frischen Waffeln und Crêpes durch den Grafschafter Musenhof.

Unser  Förderverein hatte dort einen Stand aufgebaut. Fleißige Hände hatten im Vorfeld Kuchen gebacken. Aber noch viel wichtiger, es wurden dort frische Waffeln sowie Crêpes gebacken und verkauft.

Ganz besonders möchten wir uns bei den Eltern und Familien bedanken, die ihren Sonntag opferten, um den Stand auf- und abzubauen und auch zu betreuen. Ihr Einsatz hat sich gelohnt, es wurden über 900 € eingenommen. Dieses Geld kommt ALLEN Kindern unserer Schule zu Gute.

Deswegen würden wir  uns freuen, wenn noch mehr Eltern den Förderverein tatkräftig unterstützen würden. Solche Aktionen können auf die Dauer nur gelingen, wenn die Arbeit auf mehr als ein paar Schultern verteilt wird.

Pausenkisten aufgefüllt

Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse am Niederrhein konnte der Förderverein die Pausenkisten aller Klassen wieder auffüllen.

Am 13. Mai besuchten Mitglieder des Vereines jede Klasse und überreichten die neuen Spielgeräte.

Vielen Dank von uns allen, Kindern und Lehrern. Ohne unseren Förderverein wären viele Dinge nicht möglich.

 

Martinszug

Am letzten Donnerstag vor St. Martin findet traditionell unser Martinszug statt. So hat auch in diesem Jahr der Förderverein für uns wieder einen tollen Martinszug organisiert.

In den Klassen wurde im Vorfeld fleißig gebastelt, gemalt, geklebt und gekleistert, so dass alle Kinder eine schöne Laterne hatten. Es entstanden Bären-, Blumen-, Kürbiss, Fisch-, Ufo- und viele andere Laternen.

Ab 17 Uhr trafen sich dann alle auf dem Schulhof,  so dass der Zug pünktlich um halb 6 fröhlich singend losziehen konnte.

Spende Lärmschutzkopfhörer

Wir freuen uns, dass durch die Vermittlung unseres Fördervereins alle Klassen am 7. November eine tolle Spende entgegen nehmen konnten. Die Fa. Funke Technischer Großhandel GmbH hat unserer Schule 30 Lärmschutzkopfhörer (also je 3 pro Klasse) gespendet.

Solche Kopfhörer helfen enorm in der pädagogischen Arbeit und dies nicht, weil es bei uns in den Klassen zu laut ist 🙂

Die Kinder dürfen sich nach Absprache mit den LehrerInnen einen Kopfhörer in Stillarbeitsphasen nehmen. Manchen Kindern helfen solche Kopfhörer sich besser zu konzentrieren, besser zu denken und sie werden selber ruhiger. Sie werden nicht so schnell abgelenkt. Dies hilft dem gesamten Klassenklima. Auch die Kinder die keinen Kopfhörer aufhaben, profitieren davon.

Jahreshauptversammlung Förderverein

Am  Donnerstag, 04.10.2016 um 19 Uhr  findet die jährliche Jahreshauptversammlung unseres Fördervereines statt.

Tagesordnung:

  1. Benennung eines Schriftführers
  2. Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit
  3. Anträge auf Erweiterung der Tagesordnung
  4. Bericht des Kassiererin Frau Benger
  5. Bericht des Vorstandes Wolfgang Deneke/ Sabrina Ratayczak
  6. Termin für die Kassenprüfung
  7. Verschiedenes, u.a. grobe Planung des Martinszuges
  8. Finanzierung Projekt „Gewaltprävention“
  9. Aufgabenverteilung innerhalb des Vereines

Wir freuen uns über jeden – auch Nichtmitglieder, der kommt! Es geht auch um IHR Kind!

Ausflug zum Oermter Berg

wanderweg-schildAm Dienstag, den 27.09.2016 findet nun endlich unsere „Sternwanderung“ zum Oermter Berg statt.

Den genauen Ablaug des Tages entnehmen Sie bitte dem Elternbrief vom 20. September. Sei können sich diesen Brief aber auch gerne hier herunterladen. ELTENBRIEF vom 20.09.

Der Förderverein kümmern sich um das Wohl aller Kinder und besorgen Grillwürstchen (Sade Salam für Muslime auf Aluschale), sowie Getränke.

Für einen reibungslosen und schönen Tag wird natürlich auch Hilfe für den Auf- und Abbau, sowie das Grillen und die Getränkeausgabe gebraucht.

Bitte melden Sie ihr Hilfeangebot mithilfe des Elternbriefes, der in diesen Tagen in den Klassen verteilt wurde. Falls Ihnen dieser nicht mehr vorliegt, können Sie ihn auch hier noch einmal herunterladen. Hilfsangebot FÖRDERVEREIN