Rübengeisterumzug-Header

Rübengeisterumzug

Auch dieses Jahr hatten fleißige Eltern des Fördervereines der St. Marien-Schule zu Halloween einen Stand im Musenhof aufgebaut. Teilnehmer des Rübengeisterumzuges konnten sich dort verköstigen – trotz zwischenzeitlichem Stromausfall. Es gab leckere Dinge wie „Schwarzer Tod“, „Hexenbräu“, „Gehirnsaft“ oder „Gehäckselte Finger in Blutlache“! Der Erlös kommt der Projektwoche mit dem Ritterprojekt zu gute. Vielen Dank für den tollen Einsatz!

Bitte akzeptieren Sie Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie damit einverstanden sind, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Drittanbieter bereitgestellt wird. YouTube-Datenschutzrichtlinie Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, werden Ihre Informationen gespeichert und die Seite wird aktualisiert.