Die drei Räuber! Die etwas andere Geschichte!

Vor kurzem fanden die Schulkinowochen statt. Dieses Jahr aber mal etwas anders. Die SchulKinoWochen NRW 2021 fanden dieses Jahr erstmalig und (hoffentlich) einmalig nicht vor Ort im Kino statt, sondern wurden in einem Online-Format durchgeführt.

Viele unserer Kinder konnten sich mit ihrer “online Kinokarte” einen Film zuhause oder aber in der Notbetreuung anschauen.

Die ersten Klassen durften sich den Film “Die drei Räuber” anschauen.

Nachdem Finn aus der 1b mit seiner Schwester Lea Marie aus der 4a sich den Film angeschaut hatten, dachten sich eine neue spannende Geschichte aus. Anschließend haben die beiden gemalt und Figuren für ihr Kamishibai entworfen. Daraus ist dann dieser tolle Film entstanden.

Bitte akzeptieren Sie Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie damit einverstanden sind, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Drittanbieter bereitgestellt wird. YouTube-Datenschutzrichtlinie Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, werden Ihre Informationen gespeichert und die Seite wird aktualisiert.