Besuch von der Polizei – Verkehrsübung

Am 23. Und 24. September hatten die Erstklässler Besuch von zwei sehr netten Polizisten.

Gemeinsam übten die Kinder, worauf sie beim Überqueren eines Zebrastreifens oder einer Straße achten müssen.

Links schauen,
rechts schauen und wieder links…
wenn die Straße frei ist oder die Autos richtig stehen,
dann darf man losgehen

Nacheinander durfte jedes Kind ausprobieren, ob es an alles gedacht hat. Die Polizisten halfen beim Überqueren der Straße und brachten alle sicher zur Schule zurück.

Vielen Dank für die Unterstützung.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Headerbild: OpenClipart-Vectors auf Pixabay (zugeschnitten)