Bild von Kelvin Stuttard auf Pixabay

Erst im Finale gescheitert

Am Donnerstag dem 13. Juni 2019, fand bei strahlendem Sonnenschein auf der Platzanlage des GSV Moers das diesjährige Fußballturnier der Moerser Grundschulen statt. Auch wir nahmen mit einer Mannschaft teil.

Unser Team, eine Mischung von Dritt- und Viertklässlern hatte sich erst kurzfristig im Vorfeld gefunden und nur ein paar Mal mit Herrn Schmidt trainiert.

Nachdem die Mannschaft es ins Halbfinale geschafft hatte, wurde es richtig spannend. Unsere Jungs lagen gegen die Astrid-Lindgren-Schule schon 2:0 zurück und es sah nicht gut für sie aus. Mit einer absolut tollen Einstellung und kämpferischen Leistung konnten sie das Spiel in letzter Minute drehen, so dass es nach Ende der regulären Spielzeit 2:2 stand. Das Elfmeterschießen musste die Entscheidung bringen. Unglaublich unser Team hat es dann wirklich noch ins Finale geschafft.

Das Endspiel war sehr eng, aber letzendlich mussten die Jungs dem Spiel vorher Tribut zollen und sich der Mannschaft der Eichendorffschule mit 0:2 geschlagen geben.

Nichts desto trotz sind wir total begeistert und auch das Team kam stolz mit seinem Pokal und Medaillen nach Hause.

Beitragsbild: Kelvin Stuttard auf Pixabay
Alle anderen Bilder: St. Marien-Schule