Burg Blankenheim

Vom 30.05. bis zum 03.06.2022 fuhren die 4. Klassen auf Klassenfahrt. Es ging zur Burg Blankenheim, einer Schlossanlage oberhalb der Gemeinde Blankenheim in der Eifel.

Es gab viel zu erleben. Bei einer Burg-Rallye tauchten die Kinder in vergangene Zeiten ein. Geheime Orte wurden entdeckten und die Kinder erfuhren, wie die Bewohner hier früher auf der Burg lebten.

Bei einem Geländespiel begegneten sie Waldgeistern und anderen mystischen Figuren. Auf einem nächtlichen Rundgang hören sie die Geschichte von Blanki, dem schusseligen Burggespenst. 

Bei einem mittelalterlichen Rollenspiel trafen die Kinder verschiedene Burgbewohner und lösen knifflige Aufgaben, um dem Burggespenst Blanki aus der Klemme zu helfen.

Beim großen Ritterturnier bewiesen die Knappen beim Lanzenstechen, Armbrustschießen und Hufeisenwerfen, dass sie die Rittertugenden Fairness, Tapferkeit und Hilfsbereitschaft gelernt hatten.

Es wurden Wappenschild und Wappenröcke angefertigt. Auch wurde Schach gespielt, es gab ein köstliches Rittermahl und vieles mehr. Vergnügt kamen die Kinder am Freitag wieder nach Hause und freuten sich auf die Eltern.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.