Gespensterjäger …

… auf eisiger Spur

Die 4. Klassen lasen das Buch Gespensterjäger auf eisiger Spur.

In dem Buch von Cornelia Funke geht es um TOM. Tom, der 9 ist, hat es schon immer gewusst: Gespenster gibt es wirklich! Eines von ihnen sitzt nämlich in seinem Keller. Weil es ihn in so grosse Ängste versetzt, beginnt damit ein buchstäblich haarsträubendes Abenteuer.

Es wurde aber nicht nur gelesen, sondern auch fleißig rund um das Buch gearbeitet. Hier ein paar Beispiele:

Nikolaus, komm in unser Haus!

Am 6. Dezember besuchte uns in der Schule der Nikolaus. Er ging von Klasse zu Klasse und schenkte den Kindern süße Schokoladennikoläuse, die der Förderverein netterweise gekauft hatte.

Wisst ihr eigentlich was es auf sich hat mit dem Heiligen Nikolaus?

Der Nikolaus war ein Bischof in Myra, das  in der heutigen Türkei liegt. Er hat vielen armen Menschen geholfen. Bischof Nikolaus starb am 6. Dezember 352.  Deswegen wird noch heute der Nikolaustag  zum Andenken an Bischof Nikolaus gefeiert.

Wenn ihr Lust habt schaut doch mal auf “den Seiten de Nikolaus” im Internet nach. Dort könnt ihr noch mehr rund um den Nikolaus entdecken: LINK

Puppenbühne – Rumpelstilzchen

Am Tag vor Nikolaus – am 05.12.2017 – wartete eine Überraschung auf die Kinder der St. Marien-Schule. Ein Marionettenspieler führte das Märchen „Rumpelstilzchen“ auf. Begeistert verfolgten die Kinder die Erlebnisse der schönen Müllerstochter und halfen begeistert dem Kasperl, das Kind der Königin vor dem bösen Rumpelstilzchen zu retten. Natürlich ging das Märchen am Ende gut aus – nur für das Rumpelstilzchen nicht.

Zusätzlich erklärte der Puppenspieler, wie er den Kasperl zum Leben erweckt, welche Schnüre zu welchen Bewegungen führen.

Adventsfeier

In der Adventszeit findet jeden Montag in der 1. Stunde eine kleine Adventsfeier statt. An den 3 Montagen treffen sich jeweils verschiedene Klassen, um eine kleine besinnliche Stunde zu gestalten.

Am 4. Dezember haben die Klassen 1a, 2a, 3a und 4a den Reigen eröffnet.

Weiter geht es am 11. Dezember mit den Klassen 1b, 2b, 3b und 4b und am 18. Dezember sind dann die “C”- Klassen dran.

Tipp: Känguru-Adventskalender

Adventskalender gibt es viele und auch einen zum Knobeln – den Känguru-Adventskalender.

Ab dem 1. Dezember ist hier jeden Tag – statt Schokolade oder Süßem – ein kniffliges vorweihnachtliches Rätsel versteckt – zum Knobeln, Kombinieren, Kopfzerbrechen.

Es gibt zwei Varianten – den MINI-Adventskalender für die 1. und 2. Klassen  und den MAXI-Adventskalender für die Klassenstufen 3 und 4.

Schaut doch mal rein und trainiert euren Grips:

Bildnachweis: https://pixabay.com/de/adventskalender-weihnachten-advent-2764635/CC0 Creative Commons – Freie kommerzielle Nutzung

1 2 3 4 5 56