Neue Stifte für Claras Geschichten!

Ein tolles Zeichen, dass in der Zeit des Homeschoolings Schule ganz anders war und funktionierte, ist die lebendige Fortsetzungsgeschichte von Clara Delfini. Auch in der hoffentlich jetzt beginnenden Zeit der Normalisierung dürfen wir uns auf noch viele spannende Bücher um Clara und ihren Freund Norman freuen. Begeisterte Eltern ließen den Kindern, die bis jetzt wunderschöne Bilder beigesteuert hatten, eine kleine Aufmerksamkeit über die Schule zukommen.

Ganz herzlichen Dank an die Spender! Die Kinder haben sich sehr gefreut und wir auch mit ihnen!

Header-Bild von Michael Schwarzenberger auf Pixabay  (abegrufen am 18.06.2020)