Kleine Programmierer

Nachdem die Kinder der 3b in ihrem eTwinning Projekt “Robots, Robots everywhere” Roboter aus Alltagsmaterialien gebaut hatten, kam der Wunsch auf, auch mal einen richtigen Roboter zu programmieren.

Frau Feldhaus brachte ihren Cubetto mit und dann ging es los. In Partnerarbeit entwickelten die Kinder kleine Programme, testeten diese (unplugged) mit Legofiguren und anschließend wurden diese Programme der Gruppe am Cubetto vorgeführt.


Header Bild von Alltechbuzz auf Pixabay