Informatik Biber Wochen

Quelle: Bundesweite Informatikwettbewerbe

Von Montag, 4. November bis Freitag 15. November 2019 findet Deutschlands größter Informatik-Schülerwettbewerb – der Informatik Biber – statt.

Seit ein paar Jahren wird dieser auch für Kinder aus der Grundschule (3. und 4. Klasse) angeboten.

Alle Kinder der 3. und 4. Klassen und sogar 2 Kinder aus einer 2. Klasse knobelten und tüftelten im Rahmen des PC-Unterrichtes in den letzten Tagen an den etwas anderen Aufgaben. Innerhalb von 30 Minuten konnten die Kinder die 9 Aufgaben am Computer bearbeiten.

Das alles war schon teilweise sehr kniffelig.

Wir müssen uns zwar noch eine Weile gedulden, die Ergebnisse bekommen wir wohl erst in ein paar Wochen, aber wir sind doch sehr gespannt. Alle teilnehmenden Kinder werden auf jeden Fall eine Urkunde bekommen, aber vielleicht bekommt ja der ein oder andere an unserer Schule sogar einen kleinen Sachpreis.

Wir werden berichten!

Termine weiterführende Schulen

Viele der Eltern unserer 4. Klässler machen sich Gedanken welche Schule ihr Kind im kommenden Jahr besuchen soll. Auf unserem Elterninformationsabend im September haben wir sie ja schon über die verschiedenen Schulformen und ihre Ausrichtungen informiert. Nun geht es daran die richtige Schule für Ihr Kind zu finden.

Die weiterführenden Schulen und Umgebung laden die Eltern zu Informationsabenden ein und zeigen ihr Profile bei Tagen der offenen Tür.

Schule Informationsabend Tag der offenen Tür
Gymnasien
Gymnasium Filder Benden
Zahnstr. 43, 47447 Moers
Mittwoch, 20.11.2019
19:00 Uhr / Aula
Samstag, 23.11.2019
9:30 Uhr
Grafschafter Gymnasium
Bankstr. 20, 47441 Moers
Dienstag, 3.12.2019
19:30 Uhr / Aula
Samstag 16.11.2019
10:00 Uhr
Gymnasium Adolfinum
Wilhelm-Schröder-Str. 4, 47441 Moers
Mittwoch, 27.11.2019
19:00 Uhr
Samstag, 30.11.2019
9:30 Uhr
Gymnasium Rheinkamp
Kopernikusstr. 8, 47445
Mittwoch, 15.01.2019
19:00 Uhr
Samstag, 9.11.2019
9:00 Uhr
Julius-Stursberg-Gymnasium
Tersteegenstr. 85a, 47506 Neukirchen-Vluyn
Mittwoch, 22.1.2020
20:00 Uhr / Aula
Samstag, 25.01.2020
10:00 Uhr
Albert-Einstein-Gymnasium / Rumeln
Schulallee 11, 47239 Duisburg
Montag, 25.11.2019
19:00 Uhr
Samstag, 18.01.2020
10:00 Uhr
Gesamtschulen
Hermann-Runge-Gesamtschule
Gabelsberger Str. 14, 47441 Moers
Dienstag, 21. 1.2020
18:00 Uhr
Samstag, 16.11.2019
10:00 Uhr Infofrühstück
für Eltern und Kinder
Geschwister-Scholl-Gesamtschule
Römerstr. 552, 47443 Moers
Donnerstag, 21.11.2019
Donnerstag, 16.01.2020
jeweils 19:00 Uhr
Samstag, 25.01.2020
10:00 Uhr
Anne-Frank-Gesamtschule
Kopernikusstr. 9, 47445 Moers
Montag, 13.012020
19:00 Uhr / Mensa links
Samstag, 23.11.2019
10:00 Uhr
Städt. Gesamtschule Neukirchen Vluyn
Tersteegenstr. 85, 47506 Neukirchen Vluyn
Dienstag, 14.01.2020
18:00 Uhr / Große Aula
Samstag, 23.11.2019
10:00 Uhr
Realschule
Heinrich Pattberg-Realschule
Uerdinger-Str. 74, 47441 Moers
Dienstag, 26.11.2019
19:00 Uhr / PZ-Gebäude
Freitag, 6.12.2019
15:00 bis 18:00 Uhr
Hauptschule
Justus-von-Liebig-Hauptschule
Römerstr. 597, 47443 Moers
Donnerstag, 5.12.2019
18:30 Uhr
Freitag, 6.12.2019
9:00 Uhr, Unterrichtsmitschau

Die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen sind vorraussichtlich von Montag 3.02. bis Mittwoch, 5.2.2020

Beitragsbild von Andreas Lischka auf Pixabay

CodeWeek 2019

In den letzten Wochen vor den Herbstferien bekamen alle Kinder der 4. Klassen die Möglichkeit, im Rahmen des Unterrichtes erste Programmiererfahrungen zu machen.

Sie halfen der Ente TONI, sich auf das Große Entenrennen, vorzubereiten. Sie halfen ihr, Münzen zu sammen, und lotsten die Ente durch Rennstrecken voller Fallen.

Diese Unterrichtsstunden organisierte Frau Klaaßen im Rahmen der EU Code Week 2019 bei uns an der Schule.

“Die EU Code Week ist eine Breiteninitiative zur Feier von Kreativität, Problemlösung und Zusammenarbeit durch Programmierung und andere technische Aktivitäten. Dahinter steckt die Idee, das Programmieren bekannter zu machen, jungen Menschen, Erwachsenen und Älteren zu zeigen, wie sie mit dem Programmieren Ideen Wirklichkeit werden lassen, diese Kompetenzen begreifbar zu machen und motivierte Menschen beim Lernen zusammenzubringen. “

https://codeweek.eu/about

„Erlebnistag Europa“

Besuch im Grafschafter Gymnasium

Am 10.10.2019 besuchten die SchülerInnen der Klassen 4a und 4b das Grafschafter Gymnasium. Dort lernten sie zusammen mit SchülerInnen der 7. Klasse verschiedene Sprachen spielerisch kennen.

Die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch wurde an verschiedenen Stationen vorgestellt. Wie begrüßt man sich, wie stellt man sich vor? Was gibt es in anderen Ländern zu essen? Diese Frage konnten die Kinder austesten. Auch Bewegungsstationen gab es.

Bitte akzeptieren Sie Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie damit einverstanden sind, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Drittanbieter bereitgestellt wird. YouTube-Datenschutzrichtlinie Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, werden Ihre Informationen gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Am Ende erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde. Zufrieden fuhren alle zurück zur Schule.

Mathe zum Anfassen

Ende September besuchten alle drei 4. Klassen die Ausstellung „Mathe zum Anfassen“ im Gymnasium in den Filder Benden.

In der dortigen Aula konnten die SchülerInnen an verschiedenen Stationen mathematische Themen spielerisch erforschen.

So gab es Erfahrungen zu sammeln zum Beispiel in den Bereichen Wahrscheinlichkeit, Spiegelungen, geometrische Körper oder Codierung.

.

Straßenmalwettbewerb

Am 06.09.2019 nahmen die Kinder der Klasse 4b am Straßenmal-Wettbewerb vor dem Moerser Schloss. Begeistert brachten sie mit der farbigen Kreide die selbst geplanten Motive zum Thema „Moderne“ auf das Straßenpflaster.

Am Ende bekamen sie als Belohnung einen Gutschein, der einen gemeinsamen Besuch im Musenhof ermöglicht.

.

1 2 3 9